Gymnasium Dinkelsbühl
Naturwissenschaftlich-technologisches
und Sprachliches Gymnasium


Kompetenzen im Fach Mathematik

Neben den zu erlernenden Inhalten werden im Fach Mathematik grundlegende Kompetenzen vermittelt. Es ist inzwischen Usus, in jeder Schulaufgabe bzw. in jedem Test alle sechs Grundkompetenzen abzuprüfen. Dabei kann der Schwierigkeitsgrad der betreffenden Aufgaben von der Lehrkraft variabel gewählt werden, in Abhängigkeit davon, welche Schwerpunkte sie in der Vorbereitung auf die Leistungserhebung gesetzt hat.

 

Der Katalog der zu erlernden Kompetenzen setzt sich aus den folgenden Punkten zusammen:

  • (K1) Mathematisch argumentieren
  • (K2) Probleme mathematisch lösen
  • (K3) Mathematisch modellieren
  • (K4) Mathematische Darstellungen verwenden
  • (K5) Mit symbolischen, formalen und technischen Elementen der Mathematik umgehen
  • (K6) Mathematisch kommunizieren

 

Zum besseren Verständnis der Kompetenzen ist eine Erläuterung an Beispielen sinnvoll.

27.05. - 29.05
Kolloquium
30.05.
Christi Himmelfahrt
31.05.
Kolloquium
03.06. - 07.06
Mündliche Prüfungen
09.06.
Pfingstsonntag
10.06.
Pfingstmontag
11.06. - 21.06
Pfingstferien
20.06.
Fronleichnam
Platzhalter

Gymnasium Dinkelsbühl, Ulmer Weg 5, 91550 Dinkelsbühl, Tel. 09851/5554070